Laufschuh im Test – der PUMA IGNITE

Dieser Beitrag enthält Werbung.puma_ignite_foreverfaster_fitnessblogger_turnschuhverliebt

Wer PUMA auf Instagram folgt, hat bestimmt schon erste Bilder von dieser Schönheit gesehen. Heute launcht PUMA den nigelnagelneuen IGNITE auch in Deutschland. Ich durfte den Schuh vorab nun schon ein paar Tage ausführen und bin verliebt – und das nicht ohne Grund. Als ich das Päckchen öffnete, wusste ich gar nicht, was mich erwarten sollte – diese Farben und das Design – voll in’s Schwarze getroffen! Ein besonderer Hingucker sind außerdem die seitlichen Farbverläufe.

Was verspricht der PUMA IGNITE? Durch das hochwirksame IGNITE-Dämpfungsmaterial weist der Schuh eine optimale Reaktionsfähigkeit auf. Das Obermaterial ist rundum flexibel durch nahtlose Overlays und schön atmungsaktiv. Die Zunge ist ultra dünn und die auf EVA bestehende Sohle ist vorgeformt. Die Zwischensohle besteht aus IGNITE-Foam und sorgt für eine stark federnde Dämpfung. IGNITE ist ein hochwirksames Dämpfungsmaterial, das Aufprallkräfte zerstreut, dabei eine optimale Reaktionsfähigkeit beweist und Energie zurückgibt, um dich schneller zu machen. Die Chevron Flexkerben auf der Seite der Sohle kümmern sich um eine hohe Energierückgabe. ForEverFoam ist im Fersenbereich integriert, um Robustheit für lang andauernde Leistung zu bieten. Im Vorfußbereich sorgen spezielle Kerben für beste Flexibilität.

Nicht ohne Grund ist auch die jamaikanische Sprintlegende Usain Bolt, der schnellste Mann der Welt, auf diesen Sohlen unterwegs. Gute Vorraussetzungen für meine Ziele in diesem Jahr!

puma_ignite_foreverfaster_fitnessblogger_turnschuhverliebt

puma_ignite_foreverfaster_fitnessblogger_turnschuhverliebt

Der Schuh ist kaum spürbar leicht und sehr bequem. Nichts drückt oder zwickt und auch gerade die ultra dünne Zunge fiel mir beim ersten Anziehen positiv auf. Ich merke besonders im Bereich des Hackens wie der Schuh mir – man könnte sagen – etwas zurück gibt. Ich freue mich auf einen neuen tollen Begleiter bei meinen Läufen und hoffe auf neue Bestzeiten!

Ich finde Innovationen im Sportschuhbereich immer sehr aufregend. Oft dauert es viele Jahre bis der Schuh, auf dem wir später Kilometer sammeln, entwickelt wird. Ist es nicht spannend dann in einem Schuh zu laufen, in den so viel Energie gesteckt wurde? Wie findet ihr den PUMA IGNITE? Kaufen könnt ihr das Schätzchen ab heute übrigens hier.

3 Kommentare

    • Ulli
      Autor
      9. März 2015 / 16:49

      Ja, so schöne bequeme Schuhe – ich schaue auf jeden Fall bei dir vorbei :)
      Liebe Grüße!

  1. Melina
    7. März 2015 / 16:38

    Die Schuhe sehen so schön aus..schleiche schon die ganze Zeit auf der Webseite umher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.