Fitter in 6 Wochen mit dem Sommerfit-Programm von ERDINGER Alkoholfrei

Dieser Beitrag enthält Werbung.

Sechs Wochen Sommerfit-Programm liegen hinter mir und es ist an der Zeit für einen Erfahrungsbericht. Das Sommerfit-Programm wurde von ERDINGER Alkoholfrei ins Leben gerufen, um jeden – auch dich und mich – fit für den Sommer zu machen, um die warme Jahreszeit voller Energie zu genießen. Also wie siehts aus – bist du dabei?

Was ist das Sommerfit-Programm?

Das Sommerfit-Programm ist ein sechswöchiges Trainingsprogramm mit den Coaches Wenke Kujala (ehemalige Profi-Triathletin & Teamleiterin der Profi-Athleten von ERDINGER Alkoholfrei) und Jan Körber (Personal Trainer und Blogger). Jede Woche erwarten dich drei Workouts, die deine Kraft, Kondition und Beweglichkeit schulen.

Trainingseinheit beim Sommerfit-Programm

Die Trainingseinheiten

Nach der Anmeldung erhältst du jede Woche drei abwechslungsreiche Video-Workouts, du kannst frei entscheiden wann und wo du die Trainingseinheiten durchführst. Die meisten Übungen kannst du mit deinem eigenen Körpergewicht durchführen. Alles was du an weiterer Ausrüstung benötigst, ist ein Theraband. Das Sommerfit-Programm ist somit auf die Bedürfnisse von allen, die gerne zu Hause trainieren sowie auf Reisende und Pendler zugeschnitten. Wie eingehend schon erwähnt – ein Trainingsprogramm für jedermann.

Gemeinsam im Team zum Ziel

Du hast Lust die Trainingseinheiten gemeinsam mit einer Freundin oder sogar in einem Team zu absolvieren? Dann ist das Sommerfit-Programm genau richtig für dich, denn hier spielt die gegenseitige Motivation eine große Rolle. Du kannst virtuell ein Team gründen und beim gemeinsamen Training noch mehr Spaß haben. Im Login-Bereich kannst du deinen Fortschritt nachverfolgen und siehst zudem wie fleißig deine Teammitglieder sind.

Ist es jetzt zu spät mit dem Sommerfit-Programm zu starten?

Nein, der Start zum Sommerfit-Programm ist auch jetzt noch möglich und es ist immernoch genug Zeit, um fit für den Sommer zu werden! Das Fitnessprogramm ist für sechs Wochen konzipiert, allerdings sind die Inhalte bis zum Ende des Jahres online. Du kannst auch noch nach dem Programm deine liebsten Trainingsvideos abrufen und dein ganz persönliches Trainingsziel nachhaltig erreichen.

Mein persönliches Ziel beim Sommerfit-Programm

Mein Ziel war es, wieder fitter zu werden und neben dem Wiedereinstieg in mein Lauftraining ein Ausgleichstraining zu absolvieren, das mich fordert. Ich mag es, mich wohl in meinem Körper zu fühlen. Durch Verletzung und Kränkeln am Anfang des Jahres habe ich ein paar Kilogramm zugelegt, von denen ich mich langfristig gerne wieder verabschieden möchte.

Für mich war es eine spannende Erfahrung ein Programm als Leitfaden für mein Training zu nutzen. Die Trainingseinheiten des Sommerfit-Programms waren sehr abwechslungsreich und haben mich regelmäßig gefordert, aber ich habe auch feststellen können, dass ich Fortschritte erzielen konnte. Einige Übungen haben sich wiederholt und ich habe gemerkt, dass ich in der Ausführung sauberer wurde und auch, dass die Übungen mir generell leichter fallen. Damit habe ich mein Trainingsziel schon fast erreicht, denn ist es nicht das beste, zu merken, dass man fitter wird? Außerdem bestätigt mich auch der Blick in den Spiegel. Ich fühle mich wohler und auch, wenn ich Fitness nie nur vom Abnehmen abhängig machen würde, kann ich auf 2,2 verlorene Kilogramm stolz sein.

Nachher-Bild Sommerfit-Programm

Du hast Lust sofort loszulegen? Super, auf gehts! Hier kommst du direkt zur Anmeldung zum Sommerfit-Programm:

→ sommerfit.erdinger-alkoholfrei.de

Trick-17-Pokezz-Fitness-turnschuhverliebt-Buch

Zum Weiterlesen:

→ Tipps fürs Fitnessstudio
→ Tipps gegen Muskelkater
→ Warum jeder Yoga probieren sollte

Dieser Beitrag enthält Werbung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.